Sozialprojekt Sri Lanka

§

Durch meine Tätigkeit in der Free Education School der one world foundation in Sri Lanka leiste ich ehrenamtlich seit 2016 einen Beitrag für die großartigen kostenlosen Bildungsangebote von der Vorschule bis zur Berufsausbildung ergänzend zu den Angeboten der staatlichen Schule.

Die one world foundation hat sich zum Ziel gesetzt, der srilankischen Bevölkerung einen unkomplizierten Zugang zu Bildung zu ermöglichen. Insbesondere Mädchen und Frauen sollen in den Bildungsprozess integriert werden, um ihre soziale Stellung in der Gesellschaft zu verbessern. Durch die Anhebung des Bildungsniveaus wird die Bevölkerung Sri Lankas unterstützt, im globalisierten Wettbewerb bestehen zu können.

Die one world foundation versteht sich auch als Begegnungsstätte für Kinder und Jugendliche, die durch gemeinsames Lernen und Spielen (Sport, Feiern, Theatervorführungen, Wettbewerbe) soziale Verantwortung erlernen. Der Austausch zwischen Lehrer/inne/n und Eltern fördert ein tieferes gegenseitiges Verständnis und Reflexionsmöglichkeiten für Probleme, Konflikte und Bedürfnisse, auf die gezielt reagiert werden kann.

https://owf.at/free-education-school/